VELOSTATION LYSS

Geregelte Tagesstruktur.

VELOSTATION LYSS

Die VELOSTATION LYSS ist eine Zusammenarbeit der Gemeinde Lyss und EQUIPE VOLO. Direkt beim Bahnhof bietet sie sichere und gedeckte Veloparkplätze. Die Anlage umfasst 299 Velostellplätze. Dank elektronischem Zutrittssystem können Fahrräder 365 Tage im Jahr, rund um die Uhr parkiert werden.

Die Teilnehmenden, die seit längerer Zeit in der VELOSTATION LYSS beschäftigt sind, haben – hauptsächlich aus gesundheitlichen Gründen oder altersbedingt – nur noch wenig Chancen, im ersten Arbeitsmarkt eine Anstellung zu finden. Die Arbeit in der VELOSTATION LYSS gibt ihnen die Wertschätzung, die ihnen gebührt.

Zielgruppe

Klientinnen und Klienten der Sozialhilfe

Programmaktivitäten und Lerninhalte

Das eigentliche Ziel ist die soziale Integration, welche durch eine geregelte Tagesstruktur und Begleitung der Teilnehmenden erreicht werden kann. An der positiven Einstellung und der wahrnehmbaren Motivation derselben kann festgestellt werden, dass das Ziel der sozialen Integration erreicht wird.

Viele Teilnehmende weisen eine Suchtproblematik auf. In enger Zusammenarbeit mit der Gemeinde Lyss, Pro Senectute Lyss, BEGES und anderen Partnerorganisationen vermitteln wir den Teilnehmenden einen bewussten Umgang mit Suchmitteln oder zeigen Wege zur Abstinenz auf. Zudem werden individuelle Planungen für eine sinnvolle Beschäftigung nach der Tätigkeit in der Velostation aus Altersgründen gemacht.

Weitere Informationen (pdf)

EQUIPE VOLO
VELOSTATION LYSS
Bahnhofstrasse 16 B
CH-3250 Lyss

Yuma Armando Greco
Leitung

T 032 385 15 19

Enable JavaScript to view protected content.